Rotationslaser hedue Q3 im systainer mit Empfänger E2

Artikelnummer: R120

GTIN: 4012589821200

Laserklasse umschaltbar zwischen Klasse II und 3R.

Kategorie: Laser und Nivelliergerät


629,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stück


Der einzige Baulaser mit rotem Laserstrahl, bei dem Sie die Sichtbarkeit der Laserlinie in zwei Stufen regeln können.

Mit der Laserklasse II im Freien arbeiten.
Ein Rotationslaser wird im Freien meistens mit einem Laser-Empfänger verwendet. Die schwächere Laserklasse II, mit maximal 1 mW Lichtleistung, ist hier vollkommen ausreichend und wird vom Laser-Empfänger auch bis zu einer Entfernung von 250 m empfangen. Eine höhere Lichtleistung darf im Freien meistens auch nicht verwendet werden. 

Besser sichtbare Laserlinie im Innenausbau mit der Laserklasse 3R.
Innen arbeiten Sie aber gerne ohne Laser-Empfänger? Durch drücken einer einzigen Taste können Sie den Rotationslaser hedue Q3 in die besser sichtbare Laserklasse 3R umschalten. Sie sehen eine deutlich hellere Laserlinie und so können Sie oftmals ohne Laser-Empfänger schneller arbeiten.

QR-Code am Gerät.
Der robuste Baulaser hedue Q3 ist präzise mit einer Nivelliergenauigkeit von 1 mm auf 10 m. Darauf können Sie sich verlassen, denn wir von hedue in Deutschland kalibrieren jeden Rotationslaser vor der Auslieferung. Das Zertifikat können Sie über den am Gerät geklebten QR-Code abrufen. 

Genug Strom für lange Arbeitstage.
Strom erhält der Rotationslaser hedue Q3 durch ein 4.800 mAh großes NiMH-Batteriepaket. Das reicht für eine Laufzeit von 20 Stunden und kann über Nacht mit dem mitgelieferten Ladegerät wieder aufgeladen werden.

Einfache Bedienung.
Dieser Rotationslaser hat eine radikal vereinfachte Bedienung. Am Baulaser selbst gibt es nur drei Tasten: Ein/Aus, Anti-Shake und eine Taste für die Wahl der Laserklasse. Nur mit der Fernbedienung werden zusätzliche Funktionen bereitgestellt. So ist es möglich einem gelegentlichen Anwender das Gerät ohne Fernbedienung zu überlassen. Sie haben dann die Sicherheit, dass das Gerät nur in der selbstnivellierenden Rotation betrieben werden kann. Durch falsche Bedienung verursachte Fehlmessungen sind dann ausgeschlossen.

Merkmale

  • Laserklasse umschaltbar zwischen Klasse II und 3R.
  • Horizontale und vertikale Selbstnivellierung durch Stellmotoren bis 5° Schräge.
  • Regengeschütztes Gehäuse.
  • Nachführen von Laserlinien mit der Linienfunktion.
  • Manuelles Neigen der X- und Y-Achse.
  • Darstellung von Schrägen durch Abschaltung der Selbstnivellierung.
  • Vermeidung von Messfehlern durch ein Warnsignal bei Verlassen des Selbstnivellierbereiches.
  • Verwendbar auf Stativen und Wandhalterungen mit 5/8"-Gewinde.
  • Geprüfte Genauigkeit mit kostenlosem Zertifikat am Gerät. (QR-Code mit Smartphone lesbar.)
  • Längere Laufleistung und erhöhte Sicherheit mit der Pause-Taste.
  • Arbeiten bei grellem Licht und auf große Distanzen in Verbindung mit Laser-Empfängern.
  • Zusätzlicher Referenzstrahl
  • Lieferung im Transport- und Aufbewahrungssystem systainer. Inklusive Laser-Empfänger mit Halterung, Fernbedienung, Ladegerät und Akku.

Technische Daten

  • Arbeitsbereich mit Laser-Empfänger 500 m
  • Selbstnivellierbereich horizontal 5°
  • Selbstnivellierbereich vertikal 5°
  • Neigungswinkel 10%
  • Nivelliergenauigkeit 1 mm / 10 m
  • Rotationsgeschwindigkeiten U/min 600
  • Laserklasse II,3R
  • Laserdiode 635 nm
  • Öffnungswinkel der Linienfunktion 10°, 25°, 50°
  • IP-Schutzklasse IP54
  • Empfangsbereich der Fernbedienung 20 m, 360°
  • Akku NiMH
  • Betriebsdauer in Stunden 20
  • Stativgewinde 5/8"
  • Arbeitstemperatur -20°C - +50°C
  • Netzstecker Typ C

Lieferumfang

  • systainer T-Loc III
  • Laser-Empfänger hedue E2
  • Fernbedienung
  • Akku
  • Ladegerät
  • Quickstart
  • Prüfzeugnis

Marke: